2016: Von Mallorca nach Cuba

Unsere Atlantiküberquerung von Mallorca - Cuba ist abgeschlossen. Rechtzeitig auf Weihnachten war ich wieder zu Hause. Was bleibt ist ein eindrückliches, unvergessliches Erlebnis. Ich hätte mir keine bessere Zusammensetzung der Crew wünschen können. Die ganze Strecke segelten Martin, Katarina, Dirk und ich. Diese Stammcrew wurde durch unterschiedliche Mitsegler ergänzt. Es war eine spannende Zeit mit aufgestellten, interessanten Menschen. Alle haben aktiv zum gelingen dieser Expedition beigetragen.
Nie hatte ich das Gefühl, dass es auf dieser Reise jemandem langweilig wurde. Alle haben Tagebücher geführt, viel wurde gelesen und mit einander diskutiert. Entsprechend der Reisegeschwindigkeit ging auch sonst alles langsamer. Viel Zeit verbrachten wir mit Basics: Pflege und Unterhalt unseres Schiffes, Nahrungsmittelbeschaffung (fischen), kochen, Navigation usw. Eine spezielle Zeit waren auch die Nachtwachen, jene Stunden also, die man nur mit sich alleine war. Ich möchte mich bei allen Mitseglern herzlich bedanken, aber auch bei meiner Frau, die meine speziellen Reisen immer unterstützt. Wie meine seglerische Zukunft aussieht, weiss ich zur Zeit noch nicht. Auf der Pucketliste stehen noch immer die Vancouver-Islands und vielleicht noch einmal der Norden Europas.


Palma - Cuba
MatterSailing | Felix Matter | /fez.lil/x.r,mak$ttx)erf0@bi*luo-ewb)inj(.ch'hw | Telefon +41 79 714 97 55
Webdesign & CMS by onelook